Unser Hof

Sowohl unser historischer Bauernhof mit Stall und Stadel als auch unser schöner, neuer Hof liegen oberhalb von Innichen auf dem Innichberg inmitten von Wiesen und Wäldern.

Der ursprüngliche Pircherhof wurde erstmals bereits im 16. Jahrhundert erwähnt und ist mit seinem untypischen Giebel in Richtung Talverlauf sicher einer der ältesten Höfe Innichens und des Oberen Pustertals. Durch den Familiennamen „Pircher“, der sich über 200 Jahre lang bis Ende des 19 Jhd. hielt, entstand der Name PIRCHERHOF.
Am Pircherhof wurde seit jeher und bis heute Landwirtschaft betrieben. 1976 wurde der Hof durch eine Zufahrtsstraße erschlossen. Anfang der 80-er Jahre wurde der Hof erstmals saniert und mit Zentralheizung und Bad ausgestattet. In den Jahren darauf wurden ebenso Stall und Stadel erneuert. Im Jahre 2015 wurde der obere Bereich komplett neu saniert und mit 2 ökologischen Ferienwohnungen ausgestattet.
Neben dem Pircherhof wurde 2006 das derzeitige Haupthaus (Klimaholzhaus), in dem unsere Familie wohnt, gebaut. Im Obergeschoss befinden sich ebenfalls 3 Ferienwohnungen. Bei Errichtung aller unserer Wohnungen wurde auf natürliche Baumaterialien geachtet, wodurch ein angenehmes, gesundes Wohnklima gewährleistet ist. In unmittelbarer Umgebung befindet sich unser Kinderspielplatz mit Grillgelegnheit.

Wir befinden uns ca. 3 km vom Dorfzentrum entfernt. Mit dem Auto sind wir in 5 Minuten erreichbar. Über den Feldweg können unsere Gäste das Dorf in ca. 15 Minuten erreichen.
Unsere Bergstraße ist auch im Winter stets gut geräumt, sodass auch starker Schneefall keine Behinderung darstellt.
Der Pircherhof läd zu vielfältigen Spaziergängen und Wanderungen ein. Ganz in der Nähe finden Sie die beliebten Skigebiete Haunold (Innichen), Helm (Vierschach) und Rotwand (Sexten).
Den Kronplatz (Bruneck) erreichen Sie in etwa 35 Minuten, ebenso Cortina d`Ampezzo.

Kundenbewertung

Ein beeindruckendes Panorama bietet sich wenn man bei uns auf dem Balkon steht. Vor uns steht der mächtige Haunold, er ist der höchste Gipfel der Haunoldgruppe. Er ist der Hausberg von Innichen.

Der Hauptgipfel ist 2966 m hoch, der Ostgipfel 2907 m, der Westgipfel 2933 m und der Südgipfel 2860 m.Der Hauptgipfel ist 2966 m hoch, der Ostgipfel 2907 m, der Westgipfel 2933 m und der Südgipfel 2860 m.

Links vom Haunold sieht man die Schusterspitze, die Dreischusterspitze ist mit 3145 m der höchste Berg der Sextner Dolomiten in Südtirol.

Rechts  vom Haunold folgt der Dürrenstein, der Dürrenstein ist ein 2839 m hoher Berg in den Pragser Dolomiten in Südtirol, rechts neben dem Dürrenstein folgt der Sarlkofel (2378m) ist ein vorgelagerter Dolomitenberg und zugleich der Hausberg von Toblach. Mit einiger Berechtigung könnte man den Sarlkofel auch als den kleinen Bruder des Dürrenstein bezeichnen.

Im Tal liegt Innichen, es ist eine Marktgemeinde im Südtiroler Pustertal in Italien. Die Gemeinde grenzt im Osten und Norden an Österreich.

Die Gemeinde Innichen befindet sich im von West nach Ost verlaufenden Hochpustertal im äußersten Osten Südtirols. Das Gemeindegebiet, insgesamt 80,10 km² groß, umfasst neben dem Pusterer Talboden auch Gebiete in den südlich angrenzenden Dolomiten und in den nördlich liegenden Villgratner Bergen.

Südlich des Pusterer Talbodens ragt das Gemeindegebiet weit in die Sextner Dolomiten und den Naturpark Drei Zinnen hinein. Diese Gegend umfasst das vom unteren Sextental nach Süden abzweigende Innerfeldtal sowie die umliegenden Berge. Auf der Westseite des Innerfeldtals ragt die Haunoldgruppe mit dem Haunold (2966 m) und dem Birkenkofel (2922 m) auf. Der das Tal ostseitig zum Fischleintal und zur Gemeinde Sexten hin begrenzende Kamm trägt unter anderem den Toblinger Knoten (2617 m) und die Dreischusterspitze (3145 m). Östlich über dem Ausgang des Sextentals erreicht das Innichner Gemeindegebiet am Grenzberg Helm (2433 m) die nördlichsten Ausläufer des Karnischen Hauptkamms.

Hier von unserem Balkon bietet sich eines der schönsten Panoramas im ganzen Hochpustertal

Pircherhof ***

Telefon: +39 0474 913 753
Mobil: +39 338 340 6902

Fam. Ernst Walder, Elzenbachweg 3
I-39038 Innichen, Südtirol - Italien

E-Mail: info@pircherhof.com

Wir sind

     

         

Wetter

Galerie

Pircherhof © 2016 - Trendstudio - Impressum